REPRÄSENTATIVE PSI-WERTE

Der längenbezogene Wärmedurchgangskoeffizient ψ (Psi) beschreibt die Wärmeleitung am Randverbund von Isolierglas. Er hängt von der Wärmeleitfähigkeit des Abstandhalters ab, aber auch vom gewählten Isolierglasaufbau sowie dem Rahmenmaterial. Der Psi-Wert kann dadurch nicht für einen Abstandhalter allein angegeben werden, sondern nur für eine konkrete Einbausituation im Zusammenhang mit den Rahmen- und Glasqualitäten.

Um trotzdem Vergleichsmöglichkeiten für die verschiedenen Abstandhaltersysteme zu schaffen, hat der Bundesverband Flachglas für alle wichtigen Warme Kante (warm edge) Systeme repräsentative PSI-Werte unter immer gleichen Randbedingungen ermitteln lassen. Mit diesen PSI-Werten für vier marktübliche Rahmenmaterialien und zwei typische Verglasungen gibt es jetzt objektive Parameter, um die wärmetechnische Qualität am Randverbund bei verschiedenen Warme Kante (warm edge) Lösungen untereinander vergleichen zu können. Die repräsentativen System-PSI-Werte wurden herstellerneutral festgelegt und dürfen zur vereinfachten Ermittlung des Uw-Wertes verwendet werden.

Tabelle 1

Repräsentative Ψ-Werte [W/mK] verschiedener Abstandhalter in 2-Scheibenisolierglas, Aufbau 4/16/4, Ug = 1,1 W/m2K

Rahmenmaterial:
Material AbstandhalterMetall mit 
thermischer
Trennung
KunststoffHolzHolz/Metall

Starre Systeme



Edelstahl 1)0,061 – 0,0680,047 – 0,0510,049 – 0,053

0,053 – 0,059

Aluminium Kunststoff0,0630,0480,0500,054
Edelstahl Kunststoff

0,048 – 0,050

0,039 – 0,041

0,039 – 0,041

0,043 – 0,045

Kunststoff / Metallbeschichtete Kunststofffolie   

0,0360,0320,031

0,032

Edelstahl Biopolymer0,0470,0380,0380,042

Flexible Systeme

Polyisobutylen0,0430,0360,0360,038
Mylarfolie Silikonschaum0,0360,0320,0310,033

1) Angabe der Wertespannen für verschiedene auf dem Markt befindliche Produkte.

Zahlenbasis: Arbeitskreis "Warme Kante" im Bundesverband Flachglas. ACSplus-Werte ordnen sich in die Gruppe der Silikonschaumsysteme.

Tabelle 2

Repräsentative Ψ-Werte [W/mK] verschiedener Abstandhalter in 3-Scheibenisolierglas, Aufbau 4/12/4/12/4, Ug = 0,7 W/m2K

Rahmenmaterial:
Material AbstandhalterMetall mit 
thermischer
Trennung
KunststoffHolzHolz/Metall


Starre Systeme

Edelstahl 1)0,057 – 0,0660,046 – 0,0500,049 – 0,0540,053 – 0,060
Aluminium Kunststoff0,0580,0460,0500,054
Edelstahl Kunststoff

0,043 – 0,045

0,037 – 0,039

0,038 – 0,040

0,041 – 0,043

Kunststoff / Metallbeschichtete Kunststofffolie0,0310,0300,0290,030
Edelstahl Biopolymer0,0420,0370,0370,040

Flexible Systeme

Polyisobutylen0,0380,0340,0340,036
Mylarfolie Silikonschaum0,0310,0300,0290,030

1) Angabe der Wertespannen für verschiedene auf dem Markt befindliche Produkte.

Zahlenbasis: Arbeitskreis "Warme Kante" im Bundesverband Flachglas. ACSplus-Werte ordnen sich in die Gruppe der Silikonschaumsysteme.