Referenzobjekt

Wachgebäude
Tor Nord
Messe Frankfurt

Glas

Neben dem Tor Nord realisierten die Architekten ein neues Wachgebäude auf dreieckigem Grundriss. Drei weitere Wachgebäude unterschiedlicher Dimension, aber verwandter Erscheinung, wurden für verschiedene Nebentore des Messegeländes entwickelt. Alle weisen eine rot lackierte Aluminiumfassade und eine rahmenlose, entspiegelte Sonnenschutzverglasung auf:

2-fach Isolierglas
SANCO SILVERSTAR COMBI NEUTRAL 70/40
Kombination aus Wärmeschutzglas und Sonnenschutzglas,
SANCO-DUR Sicherheitsglas ESG und
LUXAR entspiegeltes Glas

Architekturbüro

Ingo Schrader Architekt BDA
Rheinstraße 45, Aufgang C
D - 12161 Berlin
0 30/68 32 86-51/-55
03 22/28 28 28 28
buero@schrader-architekt.de
www.schrader-architekt.de

Fotograf

Bilder: Copyright Ingo Schrader Architekt BDA
Die Bilder dürfen nur mit Genehmigung des Architekturbüros verwendet werden.

Bauherr

Messe Frankfurt Venue GmbH
Ludwig-Erhard-Anlage 1
D - 60327 Frankfurt am Main
0 69/75 75-0
0 69/75 75-64 33
info@messefrankfurt.com
www.messefrankfurt.com

Land

Deutschland

Realisation

2013

Ansprechpartner

Produktionsbetrieb:
Glas Trösch GmbH
Elsässer Straße 6
D - 88512 Mengen
0 75 72/7 67 00-100
mengen@glastroesch.de

LUXAR

LUXAR, LUXAR CLASSIC - entspiegelte Gläser

SANCO SILVERSTAR COMBI Neutral 70/40

SANCO SILVERSTAR COMBI NEUTRAL 70/40 - Isolierglas

  • Wachgebäude Tor Nord Messe Frankfurt
  • Wachgebäude Tor Nord Messe Frankfurt
  • Wachgebäude Tor Nord Messe Frankfurt
  • Wachgebäude Tor Nord Messe Frankfurt
  • Wachgebäude Tor Nord Messe Frankfurt
  • Wachgebäude Tor Nord Messe Frankfurt