Referenzobjekt

Universität Konstanz
Universitätsstr. 10
78464 Konstanz

Glas

Glasdach:
Isolierglas aus ESG-H SANCO SILVERSTAR N 6 mm / 12 mm Argon / VSG 8 mm aus 2 x 4 mm TVG, 0,76 mm PVB-Folie klar bzw. LAMEX COLORDESIGN mit farbigen Folien (bronze, rot, orange, gelb, blau)

Gesamte Glasmenge ca. 830 m²

Anforderungen:
Das Glasdach besteht aus 211 Tetraedern mit je drei Glaselementen. Insgesamt macht das 633 Elemente, alle aus Isolierglas gefertigt. Jedes dieser verschieden großen Dreiecke ist dabei eine Sonderanfertigung. Nach aufwändiger Bemusterung durch Glas Trösch entsprachen die Farbtöne und die Lichtwirkung im Inneren genau den Vorstellungen des Künstlers.

Architekturbüro

Planungsbüro Jürgen Köhler
Lerchenweg 5
D – 74399 Walheim
0 71 43 / 96 08 96

Künstlerische Gestaltung:
Otto Piene Düsseldorf und Massachusetts

Bauherr

Vermögen und Bau BW, Amt Konstanz
Mainaustr. 211
D - 78464 Konstanz
0 75 31 / 88 34 61 (Herr Steier)
0 75 31 / 88 35 07

Verarbeiter

Metallbau shellco GmbH
Max-Eyth-Str. 25
D – 74366 Kirchheim am Neckar
0 71 43 / 96 08 96 (Herr Jürgen Köhler)
0 71 43 / 96 10 63

Land

Deutschland

Realisation

2004

LAMEX COLORDESIGN

LAMEX COLORDESIGN – Designglas

  • Universität Konstanz
  • Universität Konstanz
  • Universität Konstanz
  • Universität Konstanz
  • Universität Konstanz
  • Universität Konstanz
  • Universität Konstanz
  • Universität Konstanz