Referenzobjekt

Grund- und Hauptschule Messestadt Riem
Lehrer-Wirth-Straße
81829 München-Riem

Glas

Fassadensanierung:
ca. 1.500 m² punktförmig gelagerte Verglasung LAMEX X-STRONG VSG 16/2-4
(Verbundsicherheitsglas mit erhöhter Tragfähigkeit und Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung)

Durch den Einsatz von LAMEX X-STRONG konnte die Verglasungsdicke von VSG Verbundsicherheitsglas 24 mm größtenteils auf VSG 16 mm reduziert werden.

Fotograf

Manfred Klusmeier

Bauherr

Landeshauptstadt München
MRG Maßnahmeträger München-Riem GmbH
Paul-Henri-Spaak-Straße 5
D - 81829 München
0 89/945 500-0
0 89/945 500-16
mrg@mrg-gmbh.de

www.messestadt-riem.info

Fassadenplanung

Tragwerksplaner:
Schuler Ingenieurbüro für Bautechnik
Richard-Wagner-Straße 16
D - 76185 Karlsruhe
07 21/18 357 10
07 21/18 357 29
info@ib-schuler.de
www.ib-schuler.de

Verarbeiter

Andreas Oswald GmbH
Glas- und Metallbau
Zamdorfer Straße 6-8
D - 81677 München
0 89/92 80 94-0
0 89/92 80 94-21

Land

Deutschland

Realisation

2009

Ansprechpartner

Glas Trösch GmbH
Konstruktiver Glasbau, SANCO-LAMEX
Dr.-Ing. Hanno Sastré
Reuthebogen 6-9
D - 86720 Nördlingen
Tel. +49 90 81/2 16-423
Fax +49 90 81/2 16-491
h.sastre@glastroesch.de

LAMEX X-STRONG

LAMEX X-STRONG

  • Grund- und Hauptschule Messestadt München-Riem
  • Grund- und Hauptschule Messestadt München-Riem
  • Grund- und Hauptschule Messestadt München-Riem
  • Grund- und Hauptschule Messestadt München-Riem
  • Grund- und Hauptschule Messestadt München-Riem
  • Grund- und Hauptschule Messestadt München-Riem
  • Grund- und Hauptschule Messestadt München-Riem
  • Grund- und Hauptschule Messestadt München-Riem