Referenzobjekt

BAU 2009 München
12.-17.01.09
Messegelände
81823 München

Glas

Design- und Funktionsgläser

Erdgeschoss:
Themenschwerpunkt Exterieur mit SANCO SILVERSTAR Sonnenschutz- und Wärmedämmgläsern, 3-fach Isolierglas SANCO SILVERSTAR TRIII, Jalousie-System SANCO CONTROL, Antireflex-Glas LUXAR, 9 m langer Glastisch aus VSG SANCO LAMEX

Ins Obergeschoss führte die Glastreppe SWISSSTEP:
Themenschwerpunkt InterieurSkybox aus absturzsicherer Verglasung mit wellenförmigen LAMEX COLORPRINT-Druck und Rückprojektions-Glaswand DUR Screen.
3 Kuben mit den Interieur-Themen „Gastro & Hotel", „Public & Activity" und „Living & Home" zeigten u. a. die Ganzglas-Duschkabine SWISSDOUCHE, das Raumtrennsystem SWISSDIVIDE und verschiedene Anwendungsbeispiele der neuen Designgläser EUROLAMEX Metallic und LAMEX SATIN.

Architekturbüro

Schmid Architekten
Josef-Schwarz-Weg 11
D – 81479 München-Solln
0 89/749 859-0
0 89/749 859-66
mail@schmidarchitekten.de
www.schmidarchitekten.de

Bauherr

Glas Trösch Beratungs-GmbH
Benzstr. 13
D – 89079 Ulm
07 31/40 96-0
07 31/40 96-190
info@glastroesch.de
www.glastroesch.de

Verarbeiter

Riedl Messe-/Laden- & Objektbau GmbH
Englmannstett 40
D – 83539 Pfaffing/Lehen
0 80 39/90 58-0
0 80 39/90 58-9910
info@riedl.com
www.riedl.com

Land

Deutschland

Realisation

2009

LAMEX COLORPRINT FP

LAMEX COLORPRINT FP – Designglas

LAMEX PROTECT

LAMEX PROTECT

  • BAU 2009 München
  • BAU 2009 München
  • BAU 2009 München
  • BAU 2009 München
  • BAU 2009 München
  • BAU 2009 München
  • BAU 2009 München
  • BAU 2009 München