Tablet
VSG mit erhöhter Tragleistung
Download

LAMEX X-STRONG, das VSG mit erhöhter Tragleistung, kommt mit geringer dimensionierten Haltekonstruktionen aus.

04.06.2013

LAMEX X-STRONG - schlank, leicht, stark

VSG mit erhöhter Tragleistung

 

LAMEX X-STRONG erweitert maßgeblich die Anwendungsmöglichkeiten von VSG in besonders transparenter, filigraner Architektur. Bei gleicher Stärke des Gesamtaufbaus der Scheiben kann die Tragleistung der Verglasung von LAMEX X-STRONG um deutlich über 40 % erhöht werden. Die Folge: Das Verbundsicherheitsglas und dessen Unterkonstruktion lassen sich wesentlich geringer dimensionieren. Das Produkt ermöglicht die Planung größerer Spannweiten.
Da alle Funktionselemente geringeren Beanspruchungen unterliegen, steigt deren Dauerhaftigkeit, der Energie- und Materialaufwand bei deren Herstellung sinkt. LAMEX X-STRONG hat die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung erhalten.

LAMEX X-STRONG – konstruktive Glasanwendungen

Mit LAMEX X-STRONG haben Planer von großen Glasfassaden die Möglichkeit, sich zielgenau und wirtschaftlich auf die verschiedenen Windbeanspruchungen jeder einzelnen Teilfläche und Gebäudeseite einzustellen. Denn mit der neuen Windlastnorm DIN 1055, Teil 4, wurde auf die Zunahme und die steigende Heftigkeit von Stürmen nicht nur mit vier regionalen Windlastzonen für Deutschland reagiert. LAMEX X-STRONG erlaubt es, die unterschiedlichen Windbeanspruchungen sehr präzise und mit hoher Sicherheit zu berücksichtigen, ohne dass überdimensionierte Glasdicken zum Einsatz kommen müssen.