SANCO PRINT
  • SANCO PRINT
  • SANCO PRINT
  • SANCO PRINT
  • SANCO PRINT
  • SANCO PRINT
  • SANCO PRINT
  • SANCO PRINT
  • SANCO PRINT
  • SANCO PRINT
  • SANCO PRINT

SANCO PRINT - Designglas

Die Designgläser SANCO PRINT sind mit keramischer Farbe im Siebdruck Verfahren bedruckte Einscheibensicherheitsgläser (ESG). Die Farbe wird beim Vorspannprozess dauerhaft in die Glasoberfläche eingebrannt. Je nach Anwendung und Motiv eignet sich siebbedrucktes Glas als dekoratives, informatives oder funktionelles Element.

Merkmale

  • Glaskeramischer Druck bzw. transluzenter glaskeramischer Druck
  • Sicherheitsglas
  • Glasarten: Einscheibensicherheitsglas, teilvorgespanntes Glas
  • Druck auf: EUROFLOAT, EUROWHITE, satinierte, strukturierte (auf Anfrage) und durchgefärbte Gläser
  • Transluzenter glaskeramischer Druck ermöglicht bei Hinterleuchtung spezielle Effekte und gezielte Lenkung der Lichtstreuung
  • Beständige Oberflächenverschmelzung von Glas und keramischen Farben
  • Optik: freie oder standardisierte Dekore, voll- oder teilflächige Bedruckung sowie Verläufe von Farben und Ätztönen
  • Oberflächen: glasklar, satiniert oder strukturiert
  • Glasdicken: 4-19 mm
  • Max. Glasformat: 6000 x 3210 mm

Anwendung

Außen (Position 1 nach Rücksprache):

  • Isolierglas Kombinationen: Gestaltung, Verläufe, Sonnenschutz
  • Balkonverglasungen, Brüstungen, Geländer
  • Vordächer, Überkopfverglasungen

Innen:

  • Duschrückwände, Rückwände für Bäder
  • Küchenrückwände
  • Wandverkleidungen
  • Glasdecken, Glasböden
  • Glastüren, Ganzglasanlagen, Trennwände
  • Rutschfeste Treppenstufen

Gestaltungs- und Kombinationsmöglichkeiten

  • Serielles Verfahren insbesondere für Großserien
  • Nahezu alle Farben nach RAL 840 HR, auch transluzente Farben
  • Verschiedene Ätzimitationen
  • Glas mit Siebdruck ist bei gezielter Anwendung ein wirksames Instrument der Lichtstreuung: Dunkle Farben lassen weniger Licht durch als helle Farben und je niedriger der Bedruckungsgrad desto höher ist die Lichtdurchlässigkeit
  • Doppeldruck für unterschiedliche Farbansichten
  • Fortlaufende Motive umsetzbar
  • Standarddekore (Siebe für Siebdruck) verfügbar
  • Hohe Beständigkeit z.B. in öffentlichen Bereichen durch Einbrennen der Farben
  • Lichtechtheit der Farben
  • Mechanische und thermische Merkmale wie ESG oder TVG
  • Weiterverarbeitbarkeit zu VSG und Isolierglas
  • Weitere Gestaltungsmöglichkeiten: SABLÉ (Dekorsatinierung), LAMEX COLORDESIGN (farbige Transparenz)

Produktinformationen

Weitere Designgläser:

Referenzobjekte

PDF-Download-Center