DUR SCREEN
  • DUR SCREEN
  • DUR SCREEN
  • DUR SCREEN
  • DUR SCREEN
  • DUR SCREEN
  • DUR SCREEN
  • DUR SCREEN
  • DUR SCREEN
  • DUR SCREEN
  • DUR SCREEN

DUR SCREEN, LAMEX SCREEN, SILVERSTAR SCREEN

Rückprojektionsglas für ESG, VSG und Isolierglas

Merkmale

  • DUR SCREEN: ESG Monoscheibe mit rückseitig aufgebrachten Mikrolinsen
  • LAMEX SCREEN: VSG mit einer DUR Screen-Scheibe und entsprechenden Sicherheitseigenschaften
  • SANCO SILVERSTAR SCREEN: Isolierglas nach Anforderung mit DUR SCREEN oder LAMEX SCREEN
  • Vollflächig und teilflächig möglich
  • Bildbrillanz durch hohe Helligkeit und hervorragenden Kontrast
  • Betrachtungswinkel 360°
  • Oberfläche weitgehend kratzunempfindlich
  • Einzelglasdicken: 6, 8, 10, 12 mm
  • Max. Glasformate: 6000 x 2800 mm

Anwendung

Außen:

  • Medienfassaden
  • Schaufenster, Geschäftsfronten

Innen:

  • Konferenzräume
  • Heim-Kinos
  • Displays für Ausstellungen, Messen und Shops

Gestaltungs- und Kombinationsmöglichkeiten

  • Kein Schattenwurf durch Vortragende
  • Rückprojektion erlaubt Skizzieren auf der Oberfläche
  • Touchscreenfolie für interaktive Präsentationen (auf Anfrage)

PDF-Download-Center